Bootimacbootface hat angerufen.

Wieder so eine wahre Geschichte: Als zwei Herr Wolgas auf dem Rückweg von der Wolga-Sensations-Show im Park-Club in Fürstenwalde im Auto betrunken oder eingeschlafen waren, hat ein Herr Wolga einen Anruf von seinem alten Stiefelfreund Bootimacbootface [lies: Buutimäkbootfähs] bekommen. Der war ganz spät noch wach und hat ein neues Boot. Und neue Boots. Das will er jetzt so richtig befeten, wie Booti [lies: Buuti] immer sagt. Also Booti so: „Ihr müsst unbedingt spielen.“ Wolga so: „Ja.“

Und bingo, bingo: Am 11. Mai kann man jetzt in Zeuthen mit Herrn Wolga und Bootimacbootface auf dem Boot von Bootimacbootface mitfahren, Bootis Boot und seine Boots feiern und die behämmerten Ford James machen da auch noch mit. Wieso, weiß Herr Wolga jetzt auch nicht.

Booti würde sich jedenfalls sehr freuen, wenn man vorher Bescheid sagt, weil es nur 70 Plätze auf dem Boot von Bootimachbootface gibt. Also schnell sein und ne Mail an Herrn Wolga schreiben und er sagt dann Bootimacbootface Bescheid. [magnethunderennbahn ä t hotmail . de]

Die dummen Skinhaeds, die wieder nicht verstanden haben, worum es geht, klicken auf das Bild von Bootimacbootface und seinem Boot für eine Erklärung in ihrer Sprache:

Boot

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s