Musikzumhören.

Letztens ist Herrn Wolga aufgefallen, dass man seine Musik derzeit gar nicht kaufen kann. Deshalb hat er hier mal sein erstes Superhitalbum hochgeladen, dass man sich einfach kostenlos klauen kann: DOWNLOAD

Nürnberg is nich. Neukirch is.

Da hatte sich ein Herr Wolga schon so auf Lebkuchen, Bier und Rätselhefte gefreut.  Aber nun ist das Konzert im Nürnberger Z-Bau abgesagt. Weil irgendwer irgendwas verplant hat. Versteht natürlich keiner und deshalb wird einfach auf die nächste Superdupershow in Neukirch verwiesen, für die es einen schön hässlichen Flyer gibt:

¡El senyor Wolga impulsa saufi saufi a Catalunya!

Einige Punkerskinhaeds wissen das vielleicht: Herr Wolga hat ein paar Rattenfreunde (Los Pennycockos) aus Katalonien, die er sehr mag. Vor allem weil sie kleiner sind als zwei Drittel von Herr Wolga und genauso beknackt aussehen wie ein Drittel von Herr Wolga. Die Los Pennycocks haben sich jetzt jedenfalls endlich mal gerade gemacht. Das wurde natürlich…

Es war einmal ein Karatedöner.

Früher war wirklich alles besser. Da hatte China noch einen Keyser. Und Kreuzberg noch seinen Karatedöner. Der war am Oranienplatz, was fast so klingt wie Oranienburg, weshalb da alle Skinhaeds aus Oranienburg auch immer gern hingegangen sind, wenn Oibands wie die Cockneyricos oder Agnostic Enrico in der Stadt waren. Der Inhaber vom Karatedöner, Herr Karatedöner,…

Next stop: Halle.

In Halle, in Halle, da wer’n se och immer schlauer – wie das Bild beweist. Klick auf den Nerd, erfährste mehr.

Istdasalleswiedersinnlos.

Contra Records ist ja wirklich so ein selten dämliches Label! Schon dieser Ronny Rechts, der das macht, gehört eigentlich weggesperrt. Von dem Rest da ganz zu schweigen. Neueste Dummheit: Die machen ein Fest in Dresden und haben nicht mal Geld für einen richtigen Headliner. Deswegen muss jetzt Herr Wolga da spielen, dass überhaupt jemand kommt….

Bootimacbootface hat angerufen.

Wieder so eine wahre Geschichte: Als zwei Herr Wolgas auf dem Rückweg von der Wolga-Sensations-Show im Park-Club in Fürstenwalde im Auto betrunken oder eingeschlafen waren, hat ein Herr Wolga einen Anruf von seinem alten Stiefelfreund Bootimacbootface [lies: Buutimäkbootfähs] bekommen. Der war ganz spät noch wach und hat ein neues Boot. Und neue Boots. Das will…

Herrwolgasiehtjetztandersaus.

Das glaubt zumindest der gemeine Fürstenwalder Hundepunkerskinhaed seit neuestem. Wird sich am Freitag wundern. Herr Wolga spielt seine schlechtesten Hits:

So verblödet kann doch keiner sein…

Mindestens ein Herr Wolga ist mal wieder extrem erschüttert. Die Blödesten aller Johnny-Wolga-Fans (die Skinhaeds) haben das letzte Rundschreiben nicht verstanden. Das ist insofern erschreckend, weil sich dieser eine Herr Wolga immer sehr viel Mühe gibt, die Rundschreiben so zu verfassen, dass auch die Blödesten aller Johnny-Wolga-Fans (die Skinhaeds) das verstehen. War nun aber nicht…

Potsdamnus est

Diese Geschichte ist sehr schön: Der kleine Marekpunky aus Potsdam wird bald 15. Darauf freut er sich sehr. Denn dann heißt es für den beliebtesten Punker der Straße neben der Gartensparte Babelsberg-Ost endlich: Schule schmeißen und Maurerlehre anfangen. Natürlich bei der GarnisonkirchewiederaufbauGmbH Nowawes. Herr Wolga hat gehört, dass es da demnächst viele freie Stellen geben…