#dziękujęviktormarcintomasz

Drei Tage Polen und Herr Wolga hat wieder ganz böse abgeräumt. Die komplette Bandgage hat der Hundewolga in diesen Plastikbeutel investiert (Bier). Er freut sich noch immer über viele neue Freunde (Mann links und Sybille von der Raste in Chokiszewo) und ein paar alte, an denen er mal wieder schnüffeln durfte. Die anderen Wolgas sind…

Pl.Iswiedersoweit.

Herr Wolga hat gepackt. Bimbo V und drei Tage Polen. Ditt kann ja wieder wat werden. Also alle Punker aus Warschau, Olsztyn und Torun. Hier hinkommen:

Es ist Zeit, ein Geheimnis zu lüften…

Ja, der Hundewolga geht neben seiner Full-Time-Köter-Show tatsächlich einer „geregelten Arbeit“ nach. Das macht ihm auch meistens sehr viel Spaß – wie man auf dem Bild gut erkennen kann. Leider ist das nicht immer ganz so lustig, wie es hier aussieht. Vor allem dann nicht, wenn der oberdämliche Chef dem armen Hundewolga Freitagabend eine Extraschicht…

BimboIIIisjetzBimboIV

Sehr verehrte Punker und Hunde. Das ist Bimbo IV (rechts). Er kommt demnächst auch ab und zu mal zu einem Herr-Wolga-Konzert und würde sich sehr freuen, wenn ein paar andere Skinhaedkinder ebenfalls ihre Lieblingskuscheltiere mitbringen könnten und sie dann wie wild rumwerfen. Gemeinsam können dann alle ein bisschen an Bimbo III denken, der leider tot…

Endlich!

Die Goldhits sind da! Zumindest halb. Denn ab sofort hat Herr Johann Wolfgang von Wolga ziemlich viele CDs mit dem Titel „Goldhits“ in seinem Kinderzimmer zu liegen. Auch Spotify und ähnlichen uninteressanten Dreck (dafür ist ausschließlich Ronny Records verantwortlich) soll es spätestens in ein paar Tagen geben. Hat Herr Wolga aber natürlich keine Ahnung von…

Punks und vorbei.

Die große Herr-Wolga-Tour durch vier Länder mit Punks ist vorbei und man kann sagen: Dit war so richtej schön beschissen jewesen. Das lag natürlich vor allem an „Ronny und die Pittbulls“ (links im Bild Anführer Reiko Rüde, Spitzname Schnuffi), die das Wolga-Ensemble am Stück mit ihrem Punkschnulli abnerven mussten. Die anderen beiden Wolgas wollten nicht…

Schallplatten- und Konzertinformation.

Ein kleiner Herr Wolga war heute im Tonstudio von Herrn Smail Shock. Was Viele wissen: Der hat annodazumal eine Herr-Wolga-Platte aufgenommen, die ja nun auch irgendwann mal erscheinen soll. Die wurde heute testweise gehört und Herr Smail Shock hat dabei ganz komisch geguckt. Der kleine Herr Wolga hatte schon Angst. Aber am Ende haben sich beide doch…

DitglobteenkeenSchweindeczauspl!

Die Spatzen donnern es ja schon seit Jahren von den Dächern: Irgendwann kommt mal eine neue Herr-Wolga-Schallplatte. Aus diesem Grund hat das dreiköpfige Wunderkind schnell eine sehr gute Tour gebucht, bevor das oberbeknackte Schallplatten-Label Ronny Rechts Records die neue Herr-Wolga-Schallplatte tatsächlich mal veröffentlichen kann. Mit an Bord sind die oberbehämmerten, sogenannten „Pissed Ones“, die auch…

Musikzumhören.

Letztens ist Herrn Wolga aufgefallen, dass man seine Musik derzeit gar nicht kaufen kann. Deshalb hat er hier mal sein erstes Superhitalbum hochgeladen, das man sich einfach kostenlos klauen kann: DOWNLOAD

Nürnberg is nich. Neukirch is.

Da hatte sich ein Herr Wolga schon so auf Lebkuchen, Bier und Rätselhefte gefreut.  Aber nun ist das Konzert im Nürnberger Z-Bau abgesagt. Weil irgendwer irgendwas verplant hat. Versteht natürlich keiner und deshalb wird einfach auf die nächste Superdupershow in Neukirch verwiesen, für die es einen schön hässlichen Flyer gibt: